erschlagen…

geschrieben am 16. November 2008 um 20:04

*wuah*

Den heutigen Tag haben wir auf der Musikmesse MyMusic in Friedrichshafen verbracht.

Ich hatte so pi mal Daumen 200.000 € in der Hand – so nach und nach 😉

Meine “Ausbeute” an gespielten Instrumenten:

Alphorn
Geige
Harfe
Zither
Subkontrabass-Querflöte
Bass-Querflöte
diverse Altquerflöten

2 Holzquerflöten

3 oder 4 verschiedene Goldflöten (rotgold, 18 karat) – ein Traum…

F-Böhmflöte

das neue Pearl Piccolo aus Grenaditte – spricht SEHR gut an!

eine Miyazawa Britannia Silver mit Gold-Kopfstück und der Brögger-Mechanik – ich fang dann mal an zu sparen…

Es war schönschönschön und der krönende Abschluss war ein wunderschönes Konzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg unter der Leitung von Toni Scholl – ein _wunderschönes_ Konzert (ja, da wiederhole ich mich gern!)

Kurz bei den GlobalKrynern reingeschaut haben wir auch – die machen einfach klasse Musik, die man allerdings mögen muss.

Und jetzt sinke ich geschafft auf’s Sofa.

Hinterlassen Sie einen Kommentar