noch ’ne Notiz für mich: Rezept Bratapfel-Gelee

2 Äpfel, geschält, entkernt & gewürfelt
50 g Rosinen
3 EL Likör (Amaretto)
50 g Mandeln, fettfrei in der Pfanne geröstet
500 g Gelierzucker, 3:1
½ Zitrone(n), den Saft
Zimt, gemahlen
Apfelsaft ohne Zuckerzusatz

Die gewürfelten Äpfel mit Zitrone beträufeln und mit Rosinen und gerösteten Mandeln auf eine Waage geben und soviel Apfelsaft dazugeben, dass 1500g erreicht werden. Dann alles zusammen mit dem Gelierzucker, dem Zimt und dem Amaretto in einen großen Topf geben und 5-10 Minuten sprudelnd kochen lassen, in Gläser füllen und verschließen, 5 Minuten auf den Kopf stellen, umdrehen und erkalten lassen. Ich habe noch etwas Marzipan in Stücken in den Topf gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.