Lecker!

Es ist Herbst und da mag ich herbstliche Gerichte. Unterm Jahr speichere ich mir beim Chefkoch immer mal ab, worüber ich so stolpere – und heute fiel die Wahl dann auf Papardelle mit Kürbis-Käse-Sauce.

Auch wenn ich aus dem Hintergrund kritische Stimmen vernehme, die der Ansicht sind, dass man diese leckere Sauce doch nicht mit *ihhhhhh* Parmesan verhunzen dürfe – es war SEHR lecker und ich konnte mich beim 2. Teller grad noch dran erinnern, dass ich eventuell ein Bild bloggen könnte 😉

Und auf dem Herd dampfen die Quitten leise vor sich hin – der Gatte hat sich ihrer (und meiner!) erbarmt und sie zerkleinert, während ich einkaufen war.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.