Schlüssel

Beim Rundgang durch meine Blogroll hab ich im Hexenhaus einen schönen Eintrag gefunden und die Idee gleich mitgenommen.

Mein Schlüsselbund – mit viel Zeugs dran, aber ich kann mich von nichts trennen:

Autoschlüssel vom Großen und vom Kleinen, ein Bärchen aus Paris, eine Findeplakette, Haustür- und Briefkastenschlüssel, Schlüssel für’s Büro, Schraubendreher mit Kreuzschlitz- und Schlitz“aufsatz“ (eigentlich für Brillen, von mir aber gern für Querflöte und Co. missbraucht), Schutzengelchen vom Gatten, Schlüssel für Halle/Schule in 3 Orten, in denen ich Querflötenunterricht gebe…

Und wenn ich irgendwo was nettes finde, kommt das auch dazu 🙂

Veröffentlicht am
Kategorisiert in gelebt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.