Na bravo :-/

geschrieben am 29. September 2010 um 19:11

Schön, dass wir das auch mal wieder sehr zeitnah erfahren:

AKW Fessenheim: Radioaktives Gas trat aus

Ich lebe hier in unmittelbarer Nähe zum AKW Fessenheim, das liegt etwa 15 km Luftlinie von hier entfernt. Wir sind damit aufgewachsen und wenn ich mir täglich einen Kopf über die potenzielle Bedrohung machen würde, hätte ich mir besser schon lang einen Strick genommen.

Aber dass wir dann doch heute aus der (deutschen) Presse erfahren, dass am 24. August ein Störfall geschehen ist, das finde ich schon mehr als nur frech…

Hinterlassen Sie einen Kommentar