Sonntagsschnipsel

geschrieben am 26. September 2010 um 18:02

Wenn man am Sonntag Morgen aufsteht, an den Esstisch kommt und DAS vorfindet:

dann lacht das Mutterherz :o) – danke, mein Kind!

*****

Man sollte allerdings nicht in den Augen reiben, wenn man vorher eine getrocknete Chili ins Kürbisgulasch gebröselt hat *autsch*

Aber das Gulasch war sehr lecker und wird auf jeden Fall wieder gekocht!

Wir hatten dazu übrigens Salzkartoffeln, aber ich könnte mir sowohl Nudeln als auch Reis, Dinkel, Ebly dazu gut vorstellen!

*****

Bei dem Wetter kann man eigentlich nur eins machen: ab unter die Decke und ein gemütliches Nickerchen am Sonntag…

*****

Gleich geh ich noch mal in die Küche und fabriziere den Grünkern-Aufstrich, für den ich gestern eingekauft hab. Das Rezept bekam ich mal von meiner Freundin und neulich hab ich es in den Tiefen meiner Rezeptsammlung entdeckt – ja, DEN könnte man auch mal wieder machen! Bei der Gelegenheit könnte man sich ja mal Gedanken machen, wie man die diversen “Rezeptaufbewahrungsversionen” unter einen Hut bekommt. Hier im Hause gibt’s natürlich jede Menge Kochbücher und selbstverständlich auch die sicher allseits bekannten Ausschnitte aus Zeitungen, Zeitschriften Marke “oh, DAS hört sich gut an!”.

Daneben hab ich viele Rezepte, die ich per Mail irgendwoher erhalten habe – unter anderem jede Menge Mails der Sendung “Was die Großmutter noch wusste” (natürlich immer mit mehreren Rezepten pro Mail). Dann habe ich eine kleine CueCards-Sammlung und schlussendlich nutze ich auch noch mein Kochbuch auf chefkoch.de.

Irgendwie fehlt mir total die Übersicht, was ich wo habe – aber die Zeit, eine entsprechende Datenbank anzulegen und zu verwalten, hab ich auch nicht wirklich… – irgendwann mal, wenn ich groß bin 😉

*****

Haruni lässt sich gut stricken und wächst – schönes Tüchle und wenn das so weitergeht, dann ist das übermorgen oder so fertig 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar