Archiv für ‘gelesen’ Kategorie

*schmunzel*

geschrieben am 28. April 2010 um 07:32

Ein christlicher Priester, ein Rabbi und eine Wicca Priesterin entschieden sich, zwecks eines religiösen Gemeinschaftsprojekts, einen gemeinsamen Angelausflug zu unternehmen. Die drei sind mit einem Boot auf einen See hinausgefahren und die Wicca Priesterin entschuldigt sich für einen Augenblick, sie müsse an Land eine Toilette aufsuchen. Sie steigt aus dem Boot, läuft über das Wasser […]

Susanne Herbstritt braucht Hilfe!

geschrieben am 16. April 2010 um 05:38

Gestern erreichte mich wieder mal ein Aufruf zur Typisierung per Mail – und zwar gleich mehrfach: Zu dieser Typisierung sind alle Mitbürger zwischen 18 und 55 Jahren aufgerufen. Für die Typisierung wird eine kleine Blutprobe (10ml) z.B. im Rahmen Ihrer Blutspende entnommen. Selbstverständlich ist es möglich, auch ausschließlich zur Typisierung zum Termin zu kommen. Aus […]

Die Insel der Gefühle

geschrieben am 10. April 2010 um 15:04

Vor langer Zeit existierte einmal eine wunderschöne, kleine Insel. Auf dieser Insel waren alle Gefühle der Menschen zu Hause: Der Humor und die gute Laune, die Traurigkeit und die Einsamkeit, das Glück und das Wissen und all die vielen anderen Gefühle. Natürlich lebte auch die Liebe dort. Eines Tages wurde den Gefühlen jedoch überraschend mitgeteilt, […]

Fesselnd

geschrieben am 10. April 2010 um 07:25

DAS war jetzt mal wieder ein Buch, das man kaum aus der Hand legen kann. Ich bin absolut gefesselt und nach den letzten 20 Seiten heute morgen war ich regelrecht enttäuscht, dass es schon zu Ende ist. Ein Buch, das auf jeden Fall einen festen Platz in meinem Bücherschrank bekommt: In einer Londoner Schule wird […]

Erledigt!

geschrieben am 8. April 2010 um 15:02

Steuererklärung ist abgegeben und ich hab auch gleich eingekauft. Und das gestern bestellte Buch hab ich auch abgeholt. Ich mach’s mir jetzt mit auf’m Sofa gemütlich. Bis dann!

Ehemann verhungert in der Küche

geschrieben am 25. März 2010 um 08:44

Das ist doch mal ne Schlagzeile. Natürlich ist sie gelogen und übertrieben, aber betrachten wir das Ganze doch mal genauer. Meine Frau ist süchtig … wollsüchtig … Sie hat ne Wollmeise, gibt sie selber zu. In medizinischen Fachkreisen spricht man von Wollaholismus. Es fängt ja ganz harmlos an. “Schatz, ich fang an zu stricken. Dann […]

Mal wieder – Bücherliste

geschrieben am 3. Februar 2010 um 16:46

Diesmal die Top 100, die man gelesen haben sollte – mal schauen: 1. Der Herr der Ringe, JRR Tolkien 2. Die Bibel (ok *zugeb* in Auszügen, nicht die ganze) 3. Die Säulen der Erde, Ken Follett 4. Das Parfum, Patrick Süskind 5. Der kleine Prinz, Antoine de Saint-Exupéry 6. Buddenbrooks, Thomas Mann 7. Der Medicus, […]

Na jut – Stöckchen

geschrieben am 28. Januar 2010 um 16:18

Nachdem ich jetzt beim Blogrundgang mindestens 5x vom Stöckchen der Frau Multiples (Edit: sie hat’s auch von woanders) gelesen habe, fühl‘ ich mich schon fast genötigt, auch mitzumachen 🙂 Aus dem nächstliegenden Buch soll der 5. Satz auf Seite 56 vorgelesen werden. Ich lese natürlich auch nicht laut, sondern schreibe ihn auf: Earl war die […]

Es berührt mich jedes Jahr wieder

geschrieben am 23. Dezember 2009 um 17:28

Die achtjährige Virginia aus New York wollte es ganz genau wissen. Darum schrieb Sie an die Tageszeitung „Sun“ einen Brief: Ich bin 8 Jahre alt. Einige von meinen Freunden sagen, es gibt keinen Weihnachtsmann. Papa sagt, was in der „Sun“ steht, ist immer wahr. Bitte, sagen Sie mir: Gibt es einen Weihnachtsmann? Die Sache war […]

Sprachlos…

geschrieben am 22. Dezember 2009 um 18:49

Da gibt man sein(e) Kind(er) in einen Kindergarten, in der Hoffnung und der durchaus berechtigten Annahme, dass es dort gefördert wird. Aber offensichtlich kann man darauf nicht überall vertrauen – bei Frau Ami stieß ich auf diesen Eintrag von mundgeblasen – und mir stehen die Nackenhaare senkrecht!