Alle Jahre wieder

geschrieben am 20. November 2016 um 16:50

Früher hat meine Oma vor Weihnachten immer Linzertorte gebacken. Sicher an die 20 Stück, große und kleine. Und die ganze Familie hat je eine bekommen, inkl. Nichten, Neffen und Co.

Irgendwann konnte ich keine Linzer mehr sehen, geschweige denn essen. Und Oma buk aus Altersgründen immer weniger.

Und irgendwann konnte sie gar keine mehr backen. Und mir fehlte um Weihnachten immer irgendwas…

Glücklicherweise hatte ich mir noch ihr Rezept geben lassen. Und so hab ich letztes Jahr zum ersten Mal selbst eine Linzertorte gebacken.

Und dieses Jahr sind es sogar 3 große und eine kleine. 2 große sind traditionell mit Himbeermarmelade gefüllt. Für die anderen beiden habe ich Quittengelee genommen – ich bin gespannt.

Und irgendwie – ja, jetzt fängt langsam der Advent an, Weihnachten kann kommen. Meine Linzertorte sind fertig – sie müssen nur noch durchziehen.

(Nein, die ist noch nicht gebacken.)

Hinterlassen Sie einen Kommentar