Erfahrungswerte

geschrieben am 15. April 2011 um 20:07

Die hab ich heute gesammelt – ich hab das erste Mal Leder genäht. Ich hab im Netz eine nette Anleitung für ein einfaches kleines Geldbeutelchen aus Plane, Kunstleder, Leder gefunden und dazu musste ein Stück Leder aus einer ehemaligen Weste herhalten.

Nur 2 Schnitteile

die „gesteckt“ werden

andere = Außenseite

Die Nähminna packt das Leder ganz wunderbar

kurz vor’m Wendemanöver

Fertig! Von innen…

…und von außen. Und um auf den Titel zurückzukommen – die Erfahrungswerte des Tages:

  • Leder sollte frau mit Teflonfuß oder aber mit Backpapier o.ä. darunter nähen
  • den Knopf machen wir beim nächsten Mal zum SCHLUSS rein

Trotzdem ist es ein nettes kleines Täschen, noch verbesserungswürdig und -fähig und ich hab noch Leder :o)

Hinterlassen Sie einen Kommentar