Neko

Archiv für Oktober 2010

Und noch mal Kürbis

geschrieben am 31. Oktober 2010 um 19:41

Heute als Herzhafter Kürbis-Käse-Kuchen: Für den Mürbteig hab ich Weizen-Vollkornmehl verwendet und da der halbe Kürbis vom Risotto vorgestern etwas wenig war, sind noch 2 Karotten mit in die Masse gewandert. Und dieses Rezept war auch mal wieder eins Marke „Ich liebe meine Küchenmaschine!“ – Teig kneten, Kürbis und Karotten raffeln, Käse dazu reiben, Schmand, […]

Werbung ;-)

geschrieben am 31. Oktober 2010 um 11:56

Ich bin mal wieder dabei: trnd.com testet Tempo Feuchte Toilettentücher. Mein Päckchen kam gestern an: Darin befindet sich eine Packung der Feuchten Toilettentücher und 20 Probierpäckchen zum Verteilen, außerdem natürlich jede Menge Informationen von Tempo und die Unterlagen von trnd. Die große Packung ist direkt ins Bad gewandert und wird ausprobiert, die Probierpäckchen werde ich […]

Angestrickt

geschrieben am 31. Oktober 2010 um 11:50

Gestern hab ich das Kamel angestrickt, nach der Anleitung Cornflower Cowl (ravelry-Link). Es strickt sich genauso schön wie erwartet. Ich hatte noch nie so kuscheliges Garn, glaub ich 🙂

Geschnipsel

geschrieben am 30. Oktober 2010 um 13:14

Einkauf erledigt Wetter durchwachsen Stimmung ebenfalls Wohnung = Chaos Ich -> Sofa

Lecker II

geschrieben am 28. Oktober 2010 um 19:24

Es ist immer noch Herbst und die Kürbisse lachen mich im Laden immer so an. Heute gab’s Kürbisrisotto nach diesem Rezept – nur mit Rotwein anstatt weißem (und nächstes Mal kuck ich VOR’M Einkaufen, ob noch Weißwein da ist). Schmeckte aber auch wunderbar!

Fertig – und wunderschön!

geschrieben am 28. Oktober 2010 um 13:09

Ich bin so richtig stolz drauf – das Baby-Kamel ist fertig gesponnen und navajogezwirnt: Sable au bord de la mer – weil es mich von der Farbe her an einen Sandstrand erinnert. Schau mal, Andrea – gefällt’s Dir? Ab morgen oder so wird gestrickt 😉 110 U bei Haspelumfang 2,10 m macht ungewaschen eine Lauflänge […]

Lecker!

geschrieben am 23. Oktober 2010 um 18:49

Es ist Herbst und da mag ich herbstliche Gerichte. Unterm Jahr speichere ich mir beim Chefkoch immer mal ab, worüber ich so stolpere – und heute fiel die Wahl dann auf Papardelle mit Kürbis-Käse-Sauce. Auch wenn ich aus dem Hintergrund kritische Stimmen vernehme, die der Ansicht sind, dass man diese leckere Sauce doch nicht mit […]

Schlüssel

geschrieben am 10. Oktober 2010 um 12:08

Beim Rundgang durch meine Blogroll hab ich im Hexenhaus einen schönen Eintrag gefunden und die Idee gleich mitgenommen. Mein Schlüsselbund – mit viel Zeugs dran, aber ich kann mich von nichts trennen: Autoschlüssel vom Großen und vom Kleinen, ein Bärchen aus Paris, eine Findeplakette, Haustür- und Briefkastenschlüssel, Schlüssel für’s Büro, Schraubendreher mit Kreuzschlitz- und Schlitz“aufsatz“ […]

Ein wunderschönes Lied, eine wunderschöne Version

geschrieben am 8. Oktober 2010 um 20:40

Scarborough Fair, populär geworden durch Simon & Garfunkel – hier in einer einfach nur wunderschönen Version:

*mhhhhh*

geschrieben am 5. Oktober 2010 um 19:03

Das Kamel ist wirklich so wunderbar weich, kuschelig und sicher auch warm. Das zu spinnen ist ein Traum – die Faser zieht sich fast selbständig aus :o) Ich bin schon sehr gespannt, wie viel Länge ich rausbekomme – ich würd’s gern navajozwirnen, wenn das dann nicht zu wenig (Lauflänge) gibt.