Neko

Archiv für Juni 2010

geschrieben am 30. Juni 2010 um 20:46

heiß • heute 9 Stunden im Büro • direkt danach für ein paar Runden ins Freibad • anschließend Tortellini Prosciutto alla Panna vom Schnell-Italiener • jetzt: Sofa, Stricknadeln, VIEL Wasser (zum Trinken)

Die ersten Zentimeter

geschrieben am 25. Juni 2010 um 16:54

sind gewebt:

neue Werkelei

geschrieben am 24. Juni 2010 um 21:08

…und bei Emi war ich heute auch schon wieder – ich hatte 2 Spulen vergessen und die hab ich ihr vorbeigebracht. Aber ich gehe nie bei ihr weg, ohne dass ich wieder ein paar Fasern, einen Kammzug oder sonst was dabei habe. Heute war’s eine Probe Shropshire-Vlies: Mit (m)einer neuen Werkelei hab ich vorhin angefangen: […]

Angestrickt

geschrieben am 22. Juni 2010 um 16:58

Für die liebe Emi, die mir einfach mal eben so ihr Spinnrad auslieh, stricke ich als Dankeschön das Filigrano (ravelry-Link) von Birgit Freyer. Da, kuck mal, Emi: Ja, es IST so pink! 😉

Ist schon wieder Vollmond?

geschrieben am 22. Juni 2010 um 14:26

*aufdenKalenderschiel* Ich hab vergangene Nacht so dermaßen besch…eiden geschlafen, schlimmer als in den vergangenen Monaten kurz vor Vollmond. Ich merke eigentlich eher 1-2 Nächte vorher, wenn la luna sich wieder rundet – aber 4 Nächte UND dann noch so heftig? Früher war ich so GAR nicht „mondsüchtig“ und hab immer nur milde gelächelt, wenn jemand […]

Fertig!

geschrieben am 21. Juni 2010 um 20:05

Und zwar noch rechtzeitig, bevor ich das geliehene Rad morgen zurückgebe 🙂 100 g Merino-Soja (70/30), navajogezwirnt, Lauflänge ca. 215 m (noch nicht gewaschen) – traumhaft schön!

Die zarteste Versuchung

geschrieben am 19. Juni 2010 um 14:41

hab ich gerade auf dem Spinnrad – Merino-Soja-Mischung (70/30) vom Wollschaf, eigene Färbung: Traumhaft weich, kuschelig und mit einem wunderbaren Glanz lässt sich diese Mischung sehr schön spinnen – wirklich ein Traum!

*habenwill*

geschrieben am 18. Juni 2010 um 19:56

Blogrunde – und bei der Frau Waldspecht hab ich doch glatt was gefunden. Und das find ich soooo klasse! Eindeutig ein „Habenwill“ – auch wenn ich bislang von Inukshuk noch nie was gehört hatte. Die Steinbilder allerdings hab ich schon oft bewundert…

Zeit, dass sich was dreht…

geschrieben am 18. Juni 2010 um 11:18

Ha, ist das genial! 275 Meter Garn in knapp 10 Minuten gehaspelt – auf meiner neuen IKEA-Haspel 😉 Ganz „ausgefahren“, hat die Haspel einen Umfang von ca. 2,20 m, ganz „eingefahren“ sind es ca. 1,60 m. Nur ein Drehknauf neben der Mitte fehlt noch – zeigte der Praxistest grad. Und wer jetzt dachte, dass ich […]

Oh – das ist aber lieb!

geschrieben am 16. Juni 2010 um 11:38

Letzten Mittwoch war ich als Begleitperson mit der Klasse von Kind2 im Konzerthaus Freiburg bei einem Konzert des SWR Sinfonieorchesters. Die Klasse fuhr von B. aus mit dem Zug nach Freiburg, ich kam direkt aus’m Büro mit dem Auto. Und nach dem Konzert sollte/durfte Kind2 mit mir fahren (ich bin noch mal schnell ins Büro […]