Neko

Archiv für Januar 2010

FERTIG!

geschrieben am 31. Januar 2010 um 21:28

Und ich hab nur 90 Minuten zum Abhäkeln gebraucht 🙂 Foto gibt’s aber heute keins mehr – ich mach Feierabend!

Ha!

geschrieben am 31. Januar 2010 um 19:47

Die letzte Reihe der Mia Bella ist gestrickt, ich fang gleich an mit abhäkeln (und starte nebenher den Küchenwecker, ich bin gespannt, wie lang ich für die gut 700 Maschen brauche). UND *tusch* ich hab vorhin das da abgeholt: (links die Originalspule, rechts die Kopien – eine weitere ist schon am Rad) Und passend dazu […]

Spinnerei

geschrieben am 30. Januar 2010 um 22:08

Mein Leihrad frustriert mich grad ziemlich sehr – ich komm damit nicht zurecht. Mein Ebay-Rad ist toll, aber im Moment außer Gefecht. Es hatte ja nur eine Spule und die hab ich am Montag zu einem Freund gebracht. Der ist Tischler und macht mir noch 3 Spulen, braucht aber dafür natürlich eine Vorlage. Und da […]

Endspurt

geschrieben am 30. Januar 2010 um 22:02

*ufffffffff* noch EINE Musterreihe, die Rückreihe und dann abhäkeln… Foto gibt’s erst, wenn alles fertig ist – ich muss nur mal schnell die Finger bewegen 😉 Wir sind bei 725 Maschen pro Reihe und die in der Anleitung angegebenen 1.200 Rocailles (ja, genau: eintausendzweihundert) sind gottseidank alle da, wo sie hinsollen. Die letzte Reihe ist […]

Na jut – Stöckchen

geschrieben am 28. Januar 2010 um 16:18

Nachdem ich jetzt beim Blogrundgang mindestens 5x vom Stöckchen der Frau Multiples (Edit: sie hat’s auch von woanders) gelesen habe, fühl‘ ich mich schon fast genötigt, auch mitzumachen 🙂 Aus dem nächstliegenden Buch soll der 5. Satz auf Seite 56 vorgelesen werden. Ich lese natürlich auch nicht laut, sondern schreibe ihn auf: Earl war die […]

*nerv*

geschrieben am 27. Januar 2010 um 19:16

Ich geh dann mal den Abkettrand wieder aufmachen – bevor ich über den Steuerformularen ausflippe…

Ich dachte eigentlich, ich wäre des Englischen einigermaßen mächtig

geschrieben am 27. Januar 2010 um 14:33

Ich dachte eigentlich wirklich, ich könnte leidlich gut englisch – vor allem verstehen geht besser als selbst sprechen. Aber WAS bitte spricht der Herr da? Und das ist auch noch ein Landsmann von mir – MUSS der das so laut sagen? Ok, er ist Schwabe *duck*

Fertig – und zu fest abgekettet *argh*

geschrieben am 26. Januar 2010 um 20:50

…aber es ist fertig. Den Abkettrand mach ich morgen noch mal auf und kette neu ab – heute nimmer… Und von innen: Theoretisch würd’s  ja dem mittleren Kind passen – aber psssssssst! 😉 Und dann muss es noch gespannt werden, damit das schöne Lacemuster auch zur Geltung kommt – wobei dazu ein weniger gemustertes Garn […]

Und frisch angenadelt

geschrieben am 24. Januar 2010 um 15:38

Das Saint-Michael Beret Little Flower von BadCatDesigns: Garn: Opal Regenwald „Schmetterling“ aus einem Tauschpaket Muster: Saint-Michael Beret Little Flower (Ravelry-Link) oder direkt bei BadCatDesigns Nadelstärke: 2,75

Mal wieder ein paar Socken fertig

geschrieben am 24. Januar 2010 um 12:39

Die Mojos aus einer Butinette-Wolle mit Bambus: Das Garn schimmert leicht und ist sehr weich – ich bin gespannt, wie sie sich tragen. Gestrickt hab ich mit 72 Maschen.