Neko

Archiv für April 2009

Ich wünsche Euch

geschrieben am 30. April 2009 um 18:51

a Blessed Beltane und einen schönen Maifeiertag!

Er hat gar nicht gebohrt!

geschrieben am 29. April 2009 um 16:20

Allerdings musste mein Zahnstein mal wieder dran glauben – und das ist so fies! Dafür hat das kleine Kind ein Löchlein im Milchzahn – gehabt. Und ich hoffe, sie putzt ab jetzt ihre Zähne etwas gründlicher 😉

Nein, es war GAR keine gute Idee,

geschrieben am 29. April 2009 um 14:25

liebe Frau Hausärztin 👿 Alle Nähte noch drin, dazu ein laaaaanger antibiotischer Streifen, noch mehr Pampers,  wieder Antibiose und „dann sehen wir nächsten Dienstag weiter“. *hmpf* Und auch SEHR nett: Es kann sein, dass das Überempfindlichkeitsgefühl rund um  das OP-Gebiet wieder weggeht.

War wohl doch ein Fehler,

geschrieben am 28. April 2009 um 15:14

der Rat meiner Hausärztin, die Naht offen heilen zu lassen. Das Nahtmaterial erinnert mich an die Konsistenz von Drahtbürsten und dadurch wurde die Naht wohl gereizt. Jetzt wird halt brav wieder verbunden – ich komm mir vor, als hätte ich ’ne Pampers unter’m Arm. Aber wenigstens kommt so Luft dran, denn Anlegen geht mit dem […]

Kompromisse

geschrieben am 27. April 2009 um 20:09

Unser ganzes Leben ist geprägt von Kompromissen, anders geht’s nicht. Je näher Menschen miteinander auskommen müssen, desto eher müssen Kompromisse eingegangen werden. Was aber, wenn in einer Partnerschaft einer der Partner ein bestimmtes Verhalten „erzwingen“ will mit dem Argument: „Wenn Du mich liebst, dann musst Du doch sehen, dass Du mir wehtust, wenn Du auf […]

Ausprobiert

geschrieben am 26. April 2009 um 19:11

Ich hab ein neues „Rezept“ für Sockenfersen bekommen *zuCoswink* und da ich die Maikäfer-Wolle mehr oder weniger als Stinos stricken wollte, hab ich die jetzt mal ausprobiert: Fazit: lässt sich gut stricken, Anleitung ist logisch und verständlich, sieht auch gut aus – anders halt, weil der Spickel in den Schaft integriert wird. Dafür entfällt das […]

Aber immerhin!

geschrieben am 26. April 2009 um 17:38

Das Töchterlein1 war gestern beim Konzert mit dabei. Anschließend unterhielten wir uns drüber, dass sie jetzt langsam in der Jugendkapelle anfängt – und der Dirigent war sehr begeistert, als er hörte, dass ihm da ein Tenorhorn ins Haus kommt. :o) Nun wird sie in knapp 2 Wochen das erste Mal zur JuKa-Probe gehen – und […]

*seufz*

geschrieben am 26. April 2009 um 15:38

Ich glaub, ich krieg ein Problem… Der Verband, den ich gestern für’s Konzert (Kopfsache, wir erinnern uns) auf die Nähte gemacht hab, verbreitet einen verdächtigen Geruch 🙁 Ich trau mich gar nicht nachzuschauen… – Vogel Strauß lässt grüßen. Aber bevor ich von der Frau umaskini Haue krieg, geh ich jetzt eine rauchen und dann soll […]

Endlich mal wieder

geschrieben am 26. April 2009 um 11:41

Hach, war das schön! Gestern abend war das Jahreskonzert im „neuen“ Musikverein. Mit dem neuen Dirigenten, der seit einem guten halben Jahr kurzfristig eingesprungen ist. Ja, technisch waren natürlich ein paar „Haken“ drin, es gab manche wackelige Stelle, es gab einen wunderschönen Ton in eine Generalpause *schmunzel* – aber es war einfach mal wieder ein […]

So langsam

geschrieben am 25. April 2009 um 16:30

Ja, ich weiß – die OP ist grad mal ’ne gute Woche her – aber im Moment kann ich mir so gar nicht vorstellen, dass ich den Arm irgendwann mal wieder völlig normal bewegen kann. Ich komm‘ mir so nutzlos und überflüssig vor, für alles muss der Gatte ran oder wer sonst grad in der […]