Neko

Archiv für Dezember 2005

Silvester

geschrieben am 31. Dezember 2005 um 15:22

E Wunsch im Neue Johr von Werner Richter I seh e helli, wißi Fee im Mondliecht in miim Traum. Si tänzlet wie ne Flöckli Schnee dur Gasse, Zit und Raum. *** I hätt e Wunsch im Neue Johr, er wird mir schnell erfüllt, si flüsterets mir liis ins Ohr, e Fee in Nebel ghüllt. *** […]

*hrmpf*

geschrieben am 25. Dezember 2005 um 16:27

Unser Christkindchen hat ein Päckchen falsch beschriftet *rotanlauf* – aber sonst war es ein wunderschöner Heiligabend (wenn man sich das momentane Dauergezanke unserer Mädchen mal wegdenkt – wir blenden schon aus). Zuerst waren wir in der – erfreulicherweise wirklich kindgerecht kurzen – Kinderkrippenmesse. Währenddessen musste der Papa einen Parkplatz suchen und kam etwas später nach […]

Frohe Weihnachten!

geschrieben am 24. Dezember 2005 um 15:16

Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, daß alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Kyrenius Landpfleger in Syrien war. Und jedermann ging, daß er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. Da machte sich auf auch Joseph […]

So, geschafft!

geschrieben am 23. Dezember 2005 um 22:41

So, geschafft! Die Geschenke sind verpackt, die Plätzchen (bei uns heißen die „Brödle“) sind gebacken, es ist eingekauft (bis auf Salat und Gemüse, das kaufe ich morgen frisch) und der Gatte schmückt gerade den Baum – von mir aus kann Weihnachten kommen… Euch allen da draußen wünsche ich ein schönes, besinnliches, fröhliches, ruhiges Weihnachtsfest: Es […]

noch ’ne Notiz für mich: Rezept Bratapfel-Gelee

geschrieben am 21. Dezember 2005 um 17:55

2 Äpfel, geschält, entkernt & gewürfelt 50 g Rosinen 3 EL Likör (Amaretto) 50 g Mandeln, fettfrei in der Pfanne geröstet 500 g Gelierzucker, 3:1 ½ Zitrone(n), den Saft Zimt, gemahlen Apfelsaft ohne Zuckerzusatz Die gewürfelten Äpfel mit Zitrone beträufeln und mit Rosinen und gerösteten Mandeln auf eine Waage geben und soviel Apfelsaft dazugeben, dass […]

für mich notiert: Weihnachtsduft

geschrieben am 21. Dezember 2005 um 15:58

5 Zimtstangen 4 Lorbeerblätter 2 Esslöffel Nelken(ganz) 1 Zitrone, in Scheiben 1 Orange, in Scheiben 1 Liter Wasser Gewürze in einem Topf mit dem Wasser erhitzen und solange kochen, bis die Küche vom Duft erfüllt ist 😉 Beispielsweise Potpourri oder Stoffservietten damit besprenkeln, oder ein wenig davon in einer Schale auf die Heizung stellen. Lösung […]

geschrieben am 18. Dezember 2005 um 22:01

Gerade von unserem – wieder wunderschönen – Advents-Kirchenkonzert (Andy, Du bist der beste Dirigent von Welt!) zurückgekommen, möchte ich Euch doch noch einen schönen 4. Advent wünschen.

Backliste

geschrieben am 16. Dezember 2005 um 13:07

Butterbackisle Spitzbuebe (Anm.: noch füllen) Nougatsterne (Anm.: noch füllen) Mini-Nussecken Dinkel-Schoko-Plätzchen Zwergenquarkstollen Zitronenherzen (Anm.: Puderzucker fehlt noch -> einkaufen)

*fingertippel*

geschrieben am 11. Dezember 2005 um 11:14

Eigentlich müsste/wollte/sollte ich gerade Mini-Nussecken backen. Zutaten für den Mürbteig sind schon abgewogen; für die Nussmasse wollte ich noch vor dem Frühstück schnell alles zusammensuchen. Nur fehlte da die Marzipan-Rohmasse… Übeltäter war der Gatte, der dem Päckchen nicht widerstehen konnte, aber vergaß, mir mitzuteilen, dass ich neue Rohmasse kaufen müsste… Sonntag morgen, 9:30 Uhr *sehrgrummel* […]

Die 4 Kerzen

geschrieben am 4. Dezember 2005 um 10:30

Die vier Kerzen Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war still. So still, dass man hörte, wie die Kerzen zu reden begannen. Die erste Kerze seufzte und sagte:“ Ich heiße Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden, sie wollen mich nicht!“ Ihr Licht wurde immer kleiner und verlosch schließlich ganz. Die zweite […]